Projekte

„Im Dazwischen daheim“ – Ein Dokumentarfilm über Menschen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet

Prostitution, Schwarzarbeit und Crystal Meth: Diese Klischees prägen das Bild des deutsch-tschechischen Grenzgebiets. Doch wie lebt es sich dort wirklich?

Michaela Dopitová stößt als Kind im Wald auf ein Geheimnis, das ihr Leben verändert. Helga Heller besucht zum ersten Mal seit 70 Jahren ihr Elternhaus in Tschechien. Adam Vlček kämpft in einem Oberpfälzer Fußballverein um Anerkennung. Sepp Sager kann den alten Tschechen nicht vergeben. Und die Hollmanns leben zwischen zwei Welten. Ein Film über Identität zwischen Deutschland und Tschechien, zehn Jahre nach Ende der Grenzkontrollen.

Von ​Markus Ehrlich, Marielusia Lenglachner, Leonie Sanke, Stephanie Probst, Sylvia Tolga und Mirjam Wlodawer. Eine Produktion von afk tv.

Ausgezeichnet mit dem deutsch-tschechischen Journalistenpreis sowie dem BLM-Lokalfernsehpreis für den besten Nachwuchs-Beitrag.

Mehr über das Filmprojekt.

„SMOKE“ – Das Magazin für Genießer, Rebellen und Süchtige
Ein Projekt der Lehrredaktion 55B

Das Klartext-Magazin „SMOKE“ ist als Abschluss-Projekt unserer Lehrredaktion 55B an der Deutschen Journalistenschule entstanden. Hierfür habe ich die Artdirektion übernommen sowie unter anderem einige der Fotos und die Video-Elemente für den „letzten Raucher“, das zugehörige Online-Projekt, beigesteuert. Das ganze Magazin lässt sich auch hier durchblättern.

„SMOKE“ wurde ausgezeichnet mit dem European Magazine Award 2019 in der Kategorie „Rookie“.